Two New Motion Promos for Error Broadcast

Besides working freelance for Düsseldorf based Blinkenlichten, I have finished two animated promos for the folks at Error Broadcast.

AEED – Error Code

Comfort Fit – Private Primate

Both motion designs are personal approximations to the style of the given cover artwork. The Videos are licences under a creative commons licence.

Creative Commons Lizenzvertrag

filed under:            



New Video: The Climate Network

I have done a new motion video, this time for the Heinrich-Böll-Stiftung in Washington. It is called “The Climate Network” and presents a project that tries to communicate solutions for low carbon economies.

The Climate Network: Motion Design

Watch it here and tell me what you think!

filed under:            



Netlabel-Birthday: 12rec's 50th release

So much achieved - so much left to do: 12rec's 50th release

It is time to celebrate a “discoversary”: the netlabel 12rec has released a versatile compilation. For those of you who do not know the label yet it is a good opportunity to get an insight into the diverse range of artists on 12rec.

With the claim “So Much Achieved. So Much Left To Do.” Sven Swift presents us almost 70 minutes of excellent experimental music.

The solemn-melancholic photos for the artwork were taken by Stéphane Obadia aka Rob Steady who belongs to my favorite 12rec-artists.

So check the compilation on 12rec or download it (256kbit mp3 – 150mb) directly, you can also buy the physical cd.

filed under:    



cctv: what are you looking at?

Closed circuit television (cctv) can be considered as the symbolic incarnation of surveillance and control of habits in public spaces.

Since the whole topic concerns me a lot, I was delighted to find a copyleft-picture of a banksy-stencil on flickr. And – within one afternoon – I brought this great conceptual idea to motion.

The underlying sound collage is based on samples by suonho and the whole clip is licensed under the creative commons license.

filed under:            



zweimal bewegte bilder im netz

und google macht auch gute sachen: der neuste streich der kalifornier ist die kooperation mit dem us-amerikanischen nationalarchiv. dabei ermöglicht google den zugriff auf historisches filmmaterial, von wochenschauen aus der zeit des 2. weltkriegs über apollo-missionen bis hin zu filmmaterial aus dem 19. jahrhundert. na wenn das google-video mal nicht pusht…

die andere nachricht zum thema ‘frei verfügbare filme’ betrifft den sci-fi klassiker metropolis von fritz lang. der steht nähmlich auf public domain torrents zum download
bereit. außerdem gibt’s da noch andere klassiker wie ‘nosferatu’ oder ‘plan 9 from outer space’.

via wmnna

filed under:    



böse bbc

darauf hatte ich schon lange gewartet: die bbc hat einen – zwar kleinen aber feinen – teil ihres tv-archivs geöffnet und unter einer creative common-lizenz zur allgemeinen verwendung freigegeben. unter dem namen open news archive bieten sie von berichten über den tod elvis’ über den fall der mauer bis hin zu 9/11 alles mögliche an videomaterial.

sehr erfreulich und vorbildlich also, klasse, denk’ ich mir. aber jetzt die schlechte nachricht: die downloads sind nur für ip-adressen aus uk freigeschaltet, als ob man dem bären den honig vor die nase hielte um dann im letzten moment den topf wegzuziehen….. na toll

und als lächerlichen trost bieten sie dann eine “linkliste”:
http://www.bbc.co.uk/calc/radio1/commercial.shtml zu kommeziellen nachrichtenagenturen an, bei denen man – mit dem nötigen kleingeld – das material kaufen kann.

wann bitteschön kopiert unser fernsehen diesmal endlich die bbs richtig?

filed under:  



wenn ich mal wieder zeit habe...

... dann weiß ich haargenau was ich machen werde: ccmixter ist eine plattform für creative commons samples, die zum remixen einlädt. noch habe ich das angebot nicht unter die Lupe genommen, aber es verspricht interessante neue inputs!

ach ja und außerdem ‘wenn-ich-mal-wieder-zeit-habe’ wird auch das neue, seit etwa zwei jahren angekündigte raflesia-album samt neuer homepage fertig gemacht, versprochen!

filed under: